18. NIGHT - EVENT

18. NIGHT-EVENT


Noch 343 Tage bis zum 18. Night-Event 2018. Wir warten auf euch!!!

Am 03.11.2018 findet in Bad Liebenwerda das ORIGINALE Night-Event statt. Anmeldung ist ab 18.00 Uhr, Turnierbeginn um 19.00 Uhr. Spielstätte ist wie jedes Jahr die Sporthalle in der Heinrich-Heine-Straße 40. Die Anmeldung ist nur über das Anmeldeformular auf der Internet-Seite des Regenbogenhauses möglich. Telefonische Anmeldungen und/oder Anfragen werden nicht beantwortet! Hier haben wir einige Informationen sowie den Ablauf für Sie kurz zusammengefasst.
Anmeldebeginn ab 03.10.2018 (0:00 Uhr) über die Seite des Regenbogenhauses.

Achtung: Aufgrund der vielen Nachfragen: bei uns fällt keine Startgebühr an. Das Freizeit- und Medienzentrum "Regenbogenhaus" würde sich aber sicherlich über eine kleine "Spende" freuen :-)

Achtung: Ab 2017 wird es eine Ligabegrenzung geben. Die folgende Regelung (folgend als "R1" genannt) tritt in Kraft:
Es darf/dürfen maximal 1 männlicher Spieler der 5. höchsten Liga (vgl. in Brandenburg: Brandenburgliga) ODER maximal 2 männliche Spieler der 6. höchsten Liga mitspielen; Desweiteren muss R2 beachtet werden. Bei den weiblichen Spielern gibt es keine Begrenzung.

Achtung: Die Liveschaltung funktionierte 2016 gut. Diese werden wir fortsetzen. Ihr könnt die Ergebnisse online unter dem Link Ablaufgruppen einsehen.

Wir arbeiten wieder mit unserem Turnierprogramm, welches nach der Auslosung die Spielansetzungen automatisch übernimmt.

Um einen gerechten Ablauf zu gewähren, werden die ersten 3 des letzten Events automatisch als Team 01, Team 06 und Team 07 fest gesetzt. Sollte eines oder mehrere Teams aus dem letzten Jahr nicht teilnehmen, so werden diese Plätze für andere Mannschaften frei. Die Auslosung der Gruppen erfolgt vor Ort nach der Einweisung durch den Veranstalter.

Das Team Regenbogen Crew (oder eine vom Veranstalter gemeldete Mannschaft) bekommt als "Veranstaltermannschaft" ein Sonderlosrecht und wird als Team 02 gesetzt. Sollte dieses Team sich im vorherigen Jahr für einen der ersten drei Plätze qualifiziert haben, so entfällt diese Regel. Sollte der Veranstalter kein Team stellen, so wird dieser Platz frei für die Auslosung

Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn ALLE Spieler gemeldet sind. Mannschaften, die weniger als die 6 Pflichtspieler melden, werden von der Meldeliste gestrichen und kommen auf die Warteliste, so lange bis alle Spieler gemeldet sind. Die nachträgliche Meldung sollte entweder via Kontaktformular oder E-Mail erfolgen. Von telefonischen Meldungen, bzw. Nachfragen bitten wir abzusehen. Sollte einer der Spieler bis zum Night-Event krank/verhindert sein, so muss sich die Mannschaft um Ersatz kümmern. Dieser Fall hat aber keine Auswirkungen auf die Platzierung in der Meldeliste.

Hier unsere Turnierregeln:
Ein Verstoss gegen eine oder mehrere dieser Regeln wird mit Satz- und/oder Spielverlust (0:15 bzw 0:2 (0:15; 0:15)) geahndet.
R1: Es darf/dürfen maximal 1 männlicher Spieler der 5. höchsten Liga (vgl. in Brandenburg: Brandenburgliga) ODER maximal 2 männliche Spieler der 6. höchsten Liga mitspielen; Desweiteren muss R2 beachtet werden. Bei den weiblichen Spielern gibt es keine Begrenzung.
R2: Pro Mannschaft müssen mindestens 2 Frauen mitspielen. R1 tritt bei den Frauen nicht in Kraft!
R3: Ein Wechsel der Spieler unter den Mannschaften ist nicht zulässig.
R4: Sollte verletzungsbedingt ein Spieler ausfallen, so darf die Mannschaft zu 5. weiter spielen, solange R2 eingehalten wird. Wird/Kann R2 nicht eingehalten werden, so wendet euch bitte an die Turnierleitung.
R5: Nach jedem Spiel hat sich jede Mannschaft über den weiteren Werdegang (nächstes Spiel und/oder Stellen des Schiedsrichter) zu informieren. Der Ablaufplan ist am Hallenausgang einzusehen.
R6: Nach dem Beenden eines Spieles (egal welcher Runde) sind die Spielberichtsbögen von beiden Mannschaften sowie dem Schiedsrichter auf Richtigkeit zu prüfen sowie zu unterzeichnen. Vergewissert euch, dass das Ergebnis auch richtig ist!!!!
R7: Beachtet bitte die Hausordnung, welche in der Halle aushängt. Unsere Ordner sind angewiesen, konsequent auf die Einhaltung aller Turnier- und Hallenregeln im Interesse aller Spieler und/oder Besucher zu achten.
R8: Im Spielfeldbereich herrscht absolutes Alkohol- und Flaschenverbot.
R9: Im Spielfeldbereich dürfen nur sog. "Non-Marking-Schuhe" eingesetzt werden. Das Spielen MIT Schuhen setzen wir voraus.

Es treffen maximal 18 Mannschaften in drei Gruppen aufeinander.
Gespielt werden zwei Sätze (KEINE Gewinnsätze) bis 15 Punkte (KEINE 2 Punkte Unterschied). In der Vor- und Zwischenrunde übernimmt das Turnierprogramm die Berechnung der Tabelle. Sollte bei den Platzierungsspielen das Satzverhältnis 1:1 lauten und die kleinen Punkte ebenfalls gleich sein (z.B. 29:29), so wird der nächste kleine Punkt ausgespielt, welcher dann entscheidend für das Spiel ist.
Es werden ALLE Plätze ausgespielt.
Mannschaften, die zeitiger die Halle verlassen, bekommen Ihre (restlichen) Spiele als verloren gewertet.
Nach der Vorrunde übernimmt das Turnierprogramm die Auslosung für die nächsten Runden. Die jeweiligen 1. und 2. Platzierten spielen in zwei 3er Gruppen um den Einzug ins Finale (Platz 1/2), kleine Finale (Platz 3/4) und Spiel 5/6. Die jeweiligen 3.(4./5./6.) Platzierten spielen Jeder-gegen-Jeden um die Plätze 7-9 (10-12/13-15/16-18).
ALLE Mannschaften bleiben bitte so lange anwesend, wie es der Turnierplan vorsieht.

Du möchtest dabei sein? Dann melde dich hier an.

::..:: © 2017 regenbogenhaus.com ::..:: by CrashCity.de - photography & webdesign ::..::